Pizzaschaufel

Lieferung ab Lager
32,95

Auf der Suche nach der perfekten italienischen Pizza kommt es nicht nur auf die richtigen Zutaten an. Die Werkzeuge, die Sie verwenden, sind genauso wichtig!

Vorrätig

Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:
Heute bestellt = morgen geliefert

Beschreibung

Pizzaschaufel

Eine Pizzaschaufel ist für die Zubereitung von Pizzen, die mit echtem Feuer gebacken werden, unverzichtbar. Wenn Sie Pizzen in einem Steinofen, Ooni, Bigg Green Egg oder einer anderen Form von echtem Feuer zubereiten, brauchen Sie eine gute Pizzaschaufel. Wir haben 2 Größen.

Pizzaschaufel groß: Blatt 30 x 30 cm. Gesamtlänge 66 cm. Holzgriff.
Pizzaschaufel klein: Klinge 23 x 17 cm. Gesamtlänge 51 cm. Griff aus Metall.

Warum muss ich eine haben?

Die Antwort ist ganz einfach, nur ein Standard-Heißluftofen hat ein herausnehmbares Blech, auf das Sie die Pizza legen können, bevor sie in den Ofen kommt. Alle anderen Öfen haben das nicht, also brauchst du eine Schaufel. Obwohl man mit einem Heißluftofen eine tolle Pizza backen kann, entscheiden sich die fanatischeren Pizzabäcker für einen Ofen mit echten Flammen.

Es gibt einige wichtige Dinge zu beachten, wenn Sie eine echte italienische Pizza mit diesen schönen dunklen Flecken backen möchten. Eines der wichtigsten Dinge ist die Temperatur. Am besten so hoch wie möglich (400 bis 500 Grad Celsius). Aber auch das Substrat (Pizzastein) muss diese Temperatur haben. Und hier kommt die Pizzaschaufel ins Spiel.

Wie benutze ich eine Pizzaschaufel?

Heizen Sie Ihren Ofen auf die gewünschte Temperatur. Fangen Sie rechtzeitig an, Ihren Ofen aufzuheizen. Wenn Ihr Thermometer anzeigt, dass es die richtige Temperatur erreicht hat, dann gilt dies für die warme Luft im Backofen. Der oft dicke Pizzastein braucht meist etwas länger, um die gleiche Temperatur zu erreichen. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Ofen oder Grill sehr heiß ist, beginnen Sie mit der Zubereitung Ihrer Pizza.

Mach deine Pizza

Stanzen Sie den Boden auf die gewünschte Größe aus. Nimm nun etwas Mehl oder Grieß und streue es über deine Pizzaschaufel. Legen Sie den Boden auf die Schaufel. Nun bedecken Sie Ihren Po mit Soße und gewünschten Belägen . Bevor Sie Ihre Pizza in den Ofen schieben, können Sie sie etwas größer machen, indem Sie an den Rändern ziehen. Nehmen Sie nun die Schaufel und schütteln Sie sie leicht, um sicherzustellen, dass die Pizza nicht an der Schaufel klebt. Jetzt kommt der wichtigste Moment, die Pizza auf den Stein zu legen. Dies erfordert etwas Übung, also machen Sie ein paar zusätzliche Teigkugeln, damit Sie immer eine Reserve haben. Legen Sie die Vorderseite der Schaufel auf den Stein, wo Sie die Rückseite der Pizza haben möchten. Bringen Sie nun in einer schnellen Bewegung die Schaufel wieder zu sich, sodass die Pizza auf dem Stein liegt.

Die Pizzaschaufel kann jetzt beiseite gelegt werden, denn ab hier benötigen Sie eine Pizzaschaufel mit langem Stiel . Möchten Sie mehr über die verschiedenen Arten von Pizzaschaufeln erfahren? Dann lesen Sie auch unseren Blog !

Zusätzliche Informationen

Anwendung

Pizza

Produktgruppe

Zubehör

Format

Pizzaschaufel groß: Klinge 35 x 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pizzaschaufel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hast du Fragen??

Unsere Käseexperten stehen für Sie bereit!

Telefonisch erreichbar werktags von 8.00 bis 15.00 Uhr Natürlich können Sie uns auch jederzeit eine E-Mail schicken.